Studie: Elektroautofahrer sind mit ihrem Gefährt hochzufrieden

0
824

Zufriedenheit mit Elektroautos ist hoch

Salon_Privé_London
Copyright by Wikipedia

Die Fahrer von Fahrzeugen mit Elektromotor sind mit ihren privat und gewerblich genutzten Elektro Autos zufrieden. Dies wurde nun in einer breit angelegten Umfrage des Instituts für Verkehrsforschung am Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt ( DLR ) herausgefunden.

Befragt wurden 3111 Nutzer die ein ElektroAuto genutzt haben, entweder geschäftlich, oder privat. Stolze 84 % dieser Nutzer empfehlen die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs weiter, außerdem planen mehr als 50 % der gewerblichen Elektro Auto Nutzer weitere Elektrofahrzeuge anzuschaffen.

Die Hauptgründe warum das ElektroAuto genutzt und angeschafft wurde sind die Reduzierung der Umweltbelastung, und das Interesse an dieser neuen Technik. Beide Gründe wurden von mehr als 85 % der Umfrageteilnehmer genannt. Als weitere Gründe dafür sind Fahrspaß und die günstigeren Energiekosten pro Kilometer von jeweils über 75 % der Befragten angegeben worden. Überraschend ist, das die Umfrageteilnehmer die Anschaffungsanreize wie zum Beispiel die Befreiung von den Kfz-Steuern, und kostenlose Angebote zum Parken und Laden der Elektro Autos weniger wichtig waren.

Nissan_LEAF_elektro
Copyright by Wikipedia

Interessant ist weiter, das 84 % von denen die ein Elektobetrieb Auto genutzt haben noch ein zweites Auto besitzen. Bei den Umfrageteilnehmern, die ein Elektro Auto genutzt haben was einen sogenannten Hybrid Antrieb nutzt ( also das Vorhandensein von Elektro- und Benzinmotor im Auto ) die Quote der Zweitauto Besitzer nur 54 % beträgt. Gefahren werden von den privaten Nutzern mit reinem Elektro Auto übrigens 10300 KM im Jahr, mit dem Hybridantrieb Auto sind es 13600 KM im Jahr, mit einem konventionellen kraftstoffbetriebenen PKW allerdings 15400 KM.

Über die Ladegewohnheiten der Umfrageteilnehmer, die ein Elektro Auto genutzt haben wurde herausgefunden, das die privaten Nutzer ihr Elektroauto meistens an ihrem Wohnort laden, immerhin aber auch 36 % an ihrem Arbeitsplatz die Möglichkeit haben das Elektroauto zu laden. Das Betriebsgelände ist für gewerbliche Nutzer erwartungsgemäß der häufigste Ladeort, immerhin ungefähr die Hälfte der gewerblich genutzten Autos wird aber auch auf dem Grundstück des Hauptnutzers aufgeladen.

Hauptsächlich wird das Elektro Auto genutzt im gewerblichen Bereich von Firmen mit bis zu 49 Mitarbeitern, und bis zu 9 Fahrzeugen. Die Erwartungen das vor allem große Betriebe diese Fahrzeuge einsetzen hat sich demnach nicht bestätigt.

Bei den privaten Umfrageteilnehmern, die ein solches Auto genutzt haben ist auffällig, das viele davon nicht in Großstädten leben, was zu erwarten gewesen wäre, sondern 53 % von ihnen in Kleinstädten und Landgemeinden mit einer Größe von weniger als 20000 Einwohnern leben. Elektro Autos sind also weder typische Großstadt Fahrzeuge, noch sind sie eine Domäne der großen Firmen – Fuhrparks.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT